Numida meleagris (Helmeted Guineafowl)

Found:
30.11.-0001
Added:
25.06.2018

Discussion

Hallo Team, zu wem gehört diese kleine Feder? Fundort ist der heimische Garten am Nordrand des Sauerlands / Arnsberger Wald. Auf unserem Grundstück befindet sich ein hoher, alter Baumbestand = Eichen. In den Eichen lebt ein Brutpaar Buntspechte mit flüggem Nachwuch, aber irgendwie kam uns das nicht passend vor. Alle anderen "Verdächtigen", wie Meisen, Buchfink, Spatzen, Kleiber etc. auch nicht. Im Sommer kommen ab und an Distelfinken. Könne das dazu passen? Vielen Dank für die Bestimmung & beste Grüße von der Möhne, Sonja Klein
Alex
Administrator
die Feder stammt von einem Perlhuhn. Vielleicht wurde sie zum Nestbau verwendet

Identification

Numida meleagris (Helmeted Guineafowl)
1 single opinion
More opinions are needed to ensure an accurate identification.
Agree

Similar Finds