Cyanopica
Blauelstern

Trivialname Lateinischer Name
Blauelster Cyanopica cooki
Asiatische Blauelster Cyanopica cyanus

Die Gattung Cyanopica wird aus zwei Zwillingsarten der Blauelstern gebildet.

Die Iberische Blauelster (C. cooki) bewohnt einen Teil der Iberischen Halbinsel sowie Portugal, während die Asiatische Blauelster (C. cyanus) in acht Unterarten Zentral-, Ost- und Südostasien bewohnt (Ost-Zentralasien, die Amur-Region, China, Korea, Mandschurei, Japan). Beide Arten sind sich zum Verwechseln ähnlich.
Vom Erscheinungs- und Flugbild sowie vom Verhalten ähneln beide Blauelsterarten der Elster (Pica pica) - bis auf die Färbung.

Flügel- und Steueraufbau im Artenvergleich1

1 In Anlehnung an Hartmann (2000a, 2000b and 2016)