Oriolus
Eigentliche Pirole

Trivialname Lateinischer Name
Schwarznackenpirol Oriolus chinensis
Pirol Oriolus oriolus
Schwarzohrpirol Oriolus auratus
Schwarzkopfpirol Oriolus xanthornus
Gelbmantelpirol Oriolus xanthonotus

Die Gattung Oriolus setzt sich aus mindestens 24 Arten zusammen, eine abschließende Klärung aufgrund von DNS-Untersuchungen steht noch aus.
Alle Arten leben in Europa, Afrika, Asien oder Australien - also in der Alten Welt.
Bei allen Arten besteht ein deutlicher Sexualdiphormismus. Die Männchen sind leuchtend schwarzgelb gefärbt, während Weibchen unscheinbar gelbgrün sind.
Alle Arten besitzen eine Größe zwischen einem Star und einer Amsel, sind also kleine Singvögel.

Flügel- und Steueraufbau im Artenvergleich